Dies, Das & Jenes #4 (aka Sonstiges am Samstag)

5 Mai

Ich lese gerade… 

alles ein bisschen und nichts so richtig, habe ich das Gefühl. „The Brightest Kind of Darkness“ habe ich immer noch nicht fertig gelesen – was schade ist, weil das Buch bisher viel versprechend war. Aber irgendwie kommt immer etwas anderes dazwischen. „Crossed“ hat zwar die Reise zu meinen Eltern (zum 1. Mai) mitgemacht, aber zum Lesen bin ich auch gar nicht gekommen – jetzt steht es erst einmal wieder im Regal bis mich erneut der Ergeiz packt. Irgendwie reizt mich Dystopien gerade nicht – vielleicht wegen dem Wetter. Wenn die Sonne scheint (und es gelegentlich mal warm ist) lese ich immer lieber was leichtes.

Nicht zu vergessen „Der Nachtzirkus“ von Erin Morgenstern liegt hier auch noch rum – das schöne Buch hatte ich von vorablesen.de bekommen. Das ist jetzt wirklich mehr als überfällig. Damit werde gleich mal weiter lesen – denn die Rezension bin ich auf jeden Fall auch noch schüldig.

Also, einmal mehr, Schande über mein Haupt!


Gelesen habe ich in der letzte Woche zwei Bücher:

The Splendor Falls – Rosemary Clement-Moore und
Finding Sky – Jess Sterling

Gefallen haben mir beide – The Splendor Falls ist genial! Finding Sky, naja. Das habe ich gestern Abend gelesen und habe mich noch nicht so richtig entschieden, wie ich es genau fand.

Neuzugänge:

Abgesehen von „Finding Sky“ als E-Book, gab’s auch neue ‚richtige‘ Bücher diese Woche.

Until I Die – Amy Plum -> Die Fortsetzung von „Die for Me“, war eine Vorbestellung an die ich gar nicht mehr gedacht hatte. Mal sehen wann ich Zeit dafür finde. Das Cover finde ich jeden Falls sehr sehr hübsch! Aber das war beim ersten Teil ja auch schon so.

Niemand – Nicole Rensmann -> Ich habe bei der Verlosung zur Veröffentlichung des Buchs teilgenommen und gewonnen – das kann ich immer noch nicht ganz glauben, obwohl ich das Buch schon habe, ich gewinne nämlich eigentlich nie irgendwas^^ –  den ersten „Platz“ quasi, deshalb mit einer lieben Widmung. Auf das Buch freue ich mich auch schon – das wird irgendwann, wenn’s wieder wärmer ist, im Park gelesen. Das Cover sieht einfach so nach „Outdoor“ aus. Und noch einmal vielen Dank an die Autorin :-)

Schneewittchen muss sterben – Nele  Neuhaus -> das habe ich schon ein paar Tage länger, habe ich beim der Veranstaltung zum Welttag des Buches auf dem Rathausmarkt noch bekommen. Da bin ich auch schon sehr gespannt. Ich habe so viel gutes gehört, ich freu mich also schon auf’s Lesen! Ich glaube das war’s..

In Aufregung versetzt mich gerade…

dass nächste Woche der 5. Teil von Cassandra Clares Mortal Instruments Reihe erscheint. City of Lost Souls wird am 8. Mai veröffentlicht und aaaah, ich bin so aufgeregt! Cassie postet bei Tumblr (www.cassandraclare.tumblr.com) quasi als „Warm-up“ jeden Tag einen kleinen Teaser aus dem Buch – und einige haben das Buch auch schon gelesen, weil die Buchhandlungen es einfach schon rausgegeben haben – den geposteten Reaktionen nach wird es schrecklich. Ich hoffe, dass Amazon pünktlich liefert – und dann werde ich zum nervlichen Wrack für ein paar Stunden. Bis es dann wieder warten heißt. Aber hey, das ist es doch auch wert!

An der Challenge Front…

Die „I’m in English – reloaded“ Challenge läuft natürlich gut, ich lese ja ohnehin mehr auf Englisch als auf Deutsch – nur fehlen mir da noch die Rezensionen zu Februar und März – damn it!

Bei der „Seiten-zähl“ Challenge läufte es auch okay. Wir sind im 5. Monat und ich habe jetzt 7.432 von 25.000 Seiten gelesen. Bis Ende Mai sollte ich also 1/3 der Seiten gelesen haben – noch bin ich also zuversichtlich, dass es klappt!

Sonstiges: 

Ich wünschte, es wäre wieder so warm wie am Wochenanfang – war das nicht ein Traum? Die Stunden in der Sonne bezahle ich jetzt zwar mit den Auswirkungen meiner Sonnenallergie, aber ich kann einfach nicht anders. Gibt es etwas entspannenderes als mit Musik in den Ohren, einem Buch in der Hand und einem kaltes Getränk neben dir im Garten zu liegen? Für mich nicht. Ich kann den Sommer deshalb auch kaum erwarten!

Dann habe ich diese Woche zum ersten Mal eine Glossybox bekommen (obwohl sie sie ja gerade von 10 auf 15€ erhöht haben, wollte ich sie jetzt doch einfach mal haben). Und ich bin eigentlich auch ganz zufrieden mit dem Inhalt. Werde ich wohl alles nutzen, außer das Parfum. Das mag ich zum einen nicht so und zum anderen benutze ich eh immer das gleiche (Mexx Black – ich liebe liebe liebe es!). Das Rouge ist so hübsch und das Lipgloss (am anfang sehr doll!) wird nach kürzer Zeit dann doch sehr suptil und sieht toll aus. Die Sonnencreme ist auch perfekt – gerade mit meiner empfindlichen Haut kommt mir 50+ ja eigentlich sehr gelegen. Das Shampoo riecht sehr gut – aber tun das nicht alle Guhl Shampoos? Und das kleine Fläschen ist eine Wildrosen Gesuchtsfluid – das werde ich nachher gleich mal ausprobieren. Es riecht jeden Falls toll – ich liebe den Geruch von Rosen. Erinnert mich an den Garten von meinen Eltern im Sommer :-)

Sonst gibt es eigentlich nichts neues, derzeit warte ich darauf, was aus meiner Bewerbung für’s Studentenwohnheim in Schottland wird (drückt mir die Daumen! Auf den Stress da noch eine private Unterkunft zu suchen, kann ich wirklich verzichten!). Und ansonsten? Ja nichts eigentlich. Ich werde jetzt einen Kuchen backen (vielleicht Apfel?) und mir über meine Meinung zu ‚Finding Sky‘ klar werden  – ich muss mich mal wieder zum Rezensionsschreiben tritzen. Bevor sich da noch mehr aufstapelt.

Habt noch einen schönen Samstag!

Advertisements

Eine Antwort to “Dies, Das & Jenes #4 (aka Sonstiges am Samstag)”

  1. anlisunendlichegeschichte 5. Mai 2012 um 17.46 #

    Den ersten Band von Amy Plum will ich demnächst lesen…Band 2 sollte bald verschickt werden…wollte die in einem Rutsch lesen. Maaaaan. ich hasse diese Warterei! Das mag ich an TBD überhaupt nicht!

    Bin gespannt, was du zu „Der Nachtzirkus“ sagen wirst. ich glaub ja, dass das für mich nichts ist. ;)

    Oooooh, The Slendor Falls! Ich liebe das Buch!
    Finding Sky mochte ich auch sehr gerne. :)

    Ich drück dir die Daumen wegen des Studentenwohnheims!

    Wünsch dir noch ein schönes Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: