Sonstiges am Samstag

28 Jan

Die Woche im Rückblick

Seit langem mal wieder eine Woche, die ich wirklich stressig nennen würde! Es fing eigentlich ganz entspannt an, lediglich die nahende Statistik-Klausur hing drohend über mir, da stellt mir das International Office von meiner Fakultät den gesamten Plan auf den Kopf.
Ich möchte im kommenden Wintersemester gerne ins Ausland – am liebsten über das ERASMUS-Programm, weil es a) günstiger ist und b) die Anerkennung der Credits hinterher kein Problem ist. Der Soziologie BA bietet leider nichts in Großbritannien an, also hatte ich mich schon auf Oslo oder eine Kleinstadt in Schweden eingestellt. Ich müsste in eine Sprechstunde (weil man sich vor der Bewerbung vorstellen soll), da erzählt mir die zuständige Professorin, dass ich von einem anderen Fachbereich unserer Fakultät evtl. nach Schottland gehen könnte – das war letzte Woche Mittwoch. Ich hatte dann am Donnerstag eine Email geschrieben, weil ich natürlich extra Fragen hatte – habe aber keine Antwort mehr bekommen vorm Wochenende. Also bin ich Montag in die Sprechstunde vom International Office gegangen, wo sie mir erzählt haben, dass es nur geht, wenn ich 910Pfund zahle, aber dann wäre ich auch sicher drin. Das musste ich natürlich mit meinen Eltern absprechen.
Zu diesem Zeitpunkt war ich noch ganz entspannt. Abgabefrist ist nämlich eigentlich heute. Als ich dann aber Zuhause war, habe ich um 17h eine Mail bekommen (als Antwort auf meine Mail vom Donnerstag), dass das gehen würde, aber alles sehr knapp ist und umständlich  noch und bla bla. Ich war aber überzeugt, dass das aus der Sprechstunde schon alles richtig sein würde. Bis ich am nächsten Tag angerufen wurde und man mir gesagt hat, ich kann mich doch ganz normal bewerben (also ohne die 910Pfund) – es sind noch genug freie Plätze da. Nur müsste meine Bewerbung dann bis Mittwoch Nachmittag da sein, da Schottland eine frühere Bewerbungsfrist hat. Wunderbar. Es war Dienstag, 13 Uhr und ich hatte bis 20h Uni – also musste ich mir Abends noch schnell ein Motivationsschreiben aus den Fingern saugen – mal abgesehen von sämtlichen anderen Formularen, die ich ausfüllen müsste (z.B. alle meine Kurse ins Englische übersetzten. Titel wie „Die Entwicklung des deutschen Wohlfahrtsstaates im internationalen Vergleich“.). Letztlich habe ich es alles noch pünktlich geschafft, aber stressig war es trotzdem. Denn am Donnerstag stand ja die Statistik-Klausur an, für die ich eigentlich hätte lernen müssen. Glücklicherweise ist die, gefühlsmäßig, ganz gut gelaufen.

Und heute? Eigentlich wollte ich für die anstehende Soziologie Klausur am Dienstag lernen – denn das habe ich noch bitter nötig! Aber während ich zur ersten Theorie Notizen geschrieben habe, ist mir eingefallen, dass ich ja noch das Bad putzen wollte – und das hat mir einfach keine Ruhe mehr gelassen. Also habe ich das Bad geputzt und danach die ganze Wohnung gesaugt & gewischt. In meinem Zimmer alles entstaubt und letztlich sogar noch etwas umgeräumt – und schließlich auch noch die Küche geputzt. Es ist wirklich wahr – in der Klausuren-Phase macht man alles, außer lernen. Soviel habe ich noch nie an einem Tag geputzt! Aber vielleicht ist das auch ganz gut – ich habe am nächsten Mittwoch Geburtstag und meine Eltern haben sich schon angekündigt. Jetzt kann meine Mama wenigstens nicht meckern, weil ja angeblich alles so staubig ist.
Wie ich die verlorene Lernzeit aufholen werde, weiß ich noch nicht genau. Zur Not lege ich heute Nacht eine kleine Nachtschicht ein.

Neue Bücher der Woche:

Crossed – Ally Condie
Einmal ist keinmal – Janet Evanovich

 

Neue E-Books der Woche:

First Frost –  Jennifer Estep
Touch of Frost –  Jennifer Estep
Kiss of Frost – Jennifer Estep
Destined – Jessie Harrell

Diese Woche gelesen:

First Frost – Jennifer Estep (Prequel Shortstory): 27 Seiten
Touch of Frost – Jennifer Estep: 359Seiten
Kiss of Frost – Jennifer Estep: 336 Seiten

Ich lese gerade

oder wohl besser „immer noch“ – nachdem ich immer wieder andere Bücher dazwischen schiebe:

Tote lügen nicht – Kathy Reichs
Der Fall Jane Eyre – Jasper Ffrode

… ich hoffe, dass ich beides in der kommenden Woche lesen werde. Dienstag ist meine letzte Klausur für dieses Semester und dann stürze ich mich ins Vergnügen! Es warten genug Bücher auf meinem SuB! Ich denke darüber nach, mir eine „SuB-Abbau-Liste“ für die Vorlesungsfreiezeit zu schreiben – mal sehen was sich da machen lässt. Ich hab derzeit so viele Bücher, die ich einfach alle sofort kaufen und lesen will – da steht der SuB irgendwie im Hintergrund.

Eine Rezension zu „Touch of Frost“ wird hoffentlich bis nächsten Freitag folgen – jetzt muss ich mich allerdings erst einmal um Bourdieu, Foucault, Laclau & Co. kümmern. Wir haben eine Verabredung am Dienstag und die soll bitte gut laufen ;-)

Advertisements

5 Antworten to “Sonstiges am Samstag”

  1. anlisunendlichegeschichte 29. Januar 2012 um 10.51 #

    Ooooh, du hast „Kiss of Frost“ schon fertig? Ich lese absichtlich sowas von lahm, weil ich es sooo toll finde und es ja noch dauert bis zum nächsten Band. :P

    • philila 29. Januar 2012 um 13.25 #

      Jaa, das bereue ich inzwischen auch schon ein bisschen :-D dass der dritte noch nicht draußen ist, war mir gar nicht so bewusst. Und ich hab auch erst jetzt gesehen, dass es noch einen vierten geben soll ( Januar 2013) da heißt es dann ja auch wieder warten.. :-(

      • anlisunendlichegeschichte 29. Januar 2012 um 13.30 #

        Ja, eben….und der dritte Band kommt ja erst Ende Mai, Anfang Juni…deshalb mach ich nun schöööön langsam. Hat’s dir auch so gut gefallen?

      • philila 29. Januar 2012 um 21.01 #

        Ich muss sagen, dass mir Teil 1 besser gefallen hat, da hat mich die Auflösung einfach mehr überrascht. ich will nicht viel sagen, weil du’s ja noch nicht durchgelesen hast.. aber bei Teil 2 wusste ich es einfach von anfang an^^ aber alles in allem war’s trotzdem noch ein tolles Buch und freu mich auf den 3. Teil ;-)

      • anlisunendlichegeschichte 29. Januar 2012 um 21.03 #

        Hach…mal sehen, vielleicht les ichs diese Woche doch zu Ende….^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: