Updates: SuB-Aufbau, Ich lese gerade … u.v.m.

11 Feb

Es sind Semesterferien! Yippie. Abgesehen von dem einen Essay, den ich bis Mittwoch noch schreiben muss, habe ich jetzt Ferien und damit wieder Zeit.

Ich werde mich jetzt gleich erst einmal um die Aktualisierung der Seiten kümmern (d.h. meinen Wunschzettel updaten (da kommt einiges dazu) und endlich mal was zur Seiten-zähl-Challenge u.ä. posten (auch wenn ich nicht so viel geschafft habe)).

Oh & was ich im Stress der Klausuren auch vergessen habe zu posten ist, dass ich tatsächlich etwas gewonnen habe – ich war ganz überrascht. Ich habe nämlich noch nie irgendwo, irgendwas  gewonnen. Nämlich bei der „Bloggen & Helfen“ Aktion von preis.de – und damit hatte ich wirklich nicht gerechnet. Gewonnen habe ich einen der 10€-Gutscheine – und dabei einfach mal völlig übersehen, dass man auch diese 10€ hätte spenden können. Was sagt mir das? In Zukunft alles lesen. Aber naja, den Gutschein habe ich inzwischen eh schon eingelöst…

Womit ich beim nächsten Punkt angekommen bin. Was hat sich in meinem Bücherregal getan?
Als letztes hatte ich euch ja von meinem Kauf von „Dash & Lily’s Book of Dares“  berichtet (habe ich inzwischen auch schon durch & die Rezension (wie alle anderen) in Stichpunkten in meinem Book Journal stehen.. busy times ahead, wenn ich die alle noch posten will xD).
Da das ja aber schon einige Zeit her ist (und ich in der zwischen Zeit Geburtstag hatte & somit Büchergutscheine zum direkt wieder Ausgeben zur Verfügung hatte) sind ein paar (6) Bücher dazu gekommen:

Hex Hall: Wilder Zauber – Rachel Hawkins

Nach einem missglückten Liebeszauber wird Sophie Mercer an ein Internat für magische Wesen geschickt. Als sie dort den gut aussehenden Archer trifft, verliebt sie sich auf den ersten Blick in ihn. Doch in Hex Hall gehen seltsame Dinge vor. Sophies Zimmergenossin, wird verdächtigt, andere Schüler angegriffen zu haben. Eine dunkle Macht treibt ihr Unwesen in der Schule, und Sophie könnte das nächste Opfer sein

Lament – Maggie Stiefvater

Sixteen-year-old Dee is a cloverhand – someone you can see faeries. When she finds herself irresistibly drawn to beautiful, mysterious Luke, Dee senses that he wants something more dangerous than a summer romance. But Dee doesn’t realize that Luke is an assassin from the faerie world.
And she is his next target.

Gossip Girl 6: Ich lebe lieber hier & jetzt – Cecily von Ziegesar

brandheißer gossip: serena und ein bebrilltes, aber sehr süßes superhirn aus harvard wurden dabei boebachtet, wie sie sich in der mensa gegenseitig mit fritten fütterten. serena kennt die entscheidenden qualifikationskritierien für unis – 1. leckere jungs und 2. leckere fritten. außerdem: blair mit ihren neuen homegirls in einer karaokebar in georgetown. oje, anscheinend ist sie wirklich mit den nerven runter! nate mit der langbeinigen blondine, die das lacrosse-team in yale trainiert, bei einer privaten übungssession. o lala. als hätte er nicht schon genug geheimnisse vor blair…
seid brav. ihr wisst, dass ich’s nicht bin.
kuss GossiP.Girl

Ascheherz – Nina Balzon

Der Kuss aus der Vergangenheit brannte immer noch auf ihrem Mund. Er schmeckte nach Hitze, nach Rauch und … nach Verlust.

Summer weiß nicht, wer sie ist und woher sie kommt. Doch sie weiß, dass ihr jemand nach dem Leben trachtet. Und dass es jemanden gab, den sie unendlich geliebt hat.

Die Flammende – Kristin Cashore

„Fire.“
Er sagte ihren Namen und sandte ihr ein Gefühl. Es war Mut und Stärke und noch etwas anderes, als hätte er sie in sich aufgenommen und lieé ihren ganzen Körper einen Moment an seinem Rückgrat ausruhen, ihren Verstand in seinem Verstand, ihr Herz im Feuer seines Herzens.
Das Feuer in seinem Herzen war erstaunlich. Fire begriff und konnte kaum glauben, dass das Gefühl, das er ihr sandte, Liebe war.

Die Beschenkte – Kristin Cashore

Als Katsa dem geheimnisvollen Prinzen von Lienid begegnet, weiß sie sofort, dass auch er beschenkt ist – sie ist sich nur nicht sicher, mit welcher Gabe. Katsa dagegen ist in allen sieben Königreichen bekannt und gefürchtet: Sie hat die Gabe des Tötens. Nur Bo, der fremde Prinz, scheint keine Angst vor ihr zu haben und ringt beharrlich und mit viel Geduld um ihr Vertrauen.
Im Kampf gegen einen König mit einer teuflischen Gabe werden sie auf ihrem gemeinsamen Weg durch Schnee und Eis, über Meere und Gebirgsketten zu Verbündeten – und zu einem leidenschaftlichen, unabhängigen, innigen, streitenden, liebenden Paar.

So viel zum Thema Regalerweiterung/ SuB-Aufbau.

****

Zum Thema „Ich lese gerade…“

Hex Hall: Wilder Zauber habe ich bereits gelesen & ich bin jetzt mitten drin in Die Flammende, nebenbei plätschert Gossip Girl auch noch mit. Das kann man immer gut in der S-Bahn lesen (500 Seiten Hardcover eignen sich nicht sehr für die Handtasche). Und ich lese bedauerlicherweise immer noch an Kalte Asche. Irgendwie kam mir da immer was zwischen, aber ich will’s jetzt die Tage auf jeden Fall zu ende lesen! So viele Seiten sind das ja nun wirklich nicht.

Weitere Updates folgen dann in den nächsten Posts, sonst wird das Teil hier langsam ein bisschen zu lang.

Liebe Grüße,

-Lila.

Die Flammende – Kristin Cashore
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: