Rezension: Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry

8 Sep

Inhalt

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Die Geschichte beginnt mit einer Kindsheitgeschichte des Ich-Erzählers. Er zeigte „den großen Leuten“ seine Zeichnung und fragte sie, ob sie ihnen Angst machte. Diese fragte nur zurück, warum sie vor einem Hut Angst haben sollten. In Wahrheit sollte die Zeichnung jedoch keinen Hut darstellen, sondern eine Riesenschlange die einen Elefanten verdaute.

Jahre später, alleine in der Wüste, begegnet der Erzähler dem kleinen Prinzen. Dieser behauptet, nicht von der Erde zu kommen, sondern von einem anderen Planeten „kaum großer als ein Haus“. Im Laufe der Zeit, die der Ich-Erzähler mit dem kleinen Prinzen verbringt, erfährt er dessen Geschichte. Jeden Tag ein Stückchen mehr.

Meinung

Ich liebe den kleinen Prinzen! Es ist einfach ein wundervolles Buch, für jung und alt. Im Buch geht es um Freundschaft und das Miteinander.
Die Aussage dieser Geschichte ist, dass man sich auch für die kleinen Dinge im Leben Zeit nehmen sollte und auch den kleinen Menschen zuhören sollte, denn „Die großen Leute verstehen nie etwas von selbst, und für Kinder ist es zu anstrengend, ihnen immer und immer wieder erklären zu müssen.“ Auf eine süße und lebhafte Art wird die Geschichte vom kleinen Prinzen erzählt, der seinen kleinen Planeten verließ um auf Reisen zu gehen. Dabei begegnete er so mancher merkwürdigen Figur und kam schließlich zur Erde. Er beantwortet nur selten Fragen, er stellt sie lieber. Und doch werden der kleine Prinz und er Erzähler die besten Freunde. Wie es nun einmal im Leben ist zeigt „Der kleine Prinz“ das man in jedem einen Freund finden kann, ganz gleich wie unterschiedlich man ist.

Fazit

„Der kleine Prinz“ ist ein Buch, dass sich wirklich lohnt. Es ist so dünn, dass man es sehr schnell durch hat und so wundervoll geschrieben, dass es einem eigentlich nur zu Herzen gehen und gefallen kann. Absolut empfehlenswert und zurecht ein Klassiker!

5/5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: